Starting Sept. 5, 2014, Genealogy.com will be making a big change. GenForum message boards, Family Tree Maker homepages, and the most popular articles will be preserved in a read-only format, while several other features will no longer be available, including member subscriptions and the Shop.
 
Learn more

Horst Fleckenstein, Kühlungsborn (D)

Updated February 9, 2010

Horst Gustav Adolf Fleckenstein

Kühlungsblick 65

D-18225 Kühlungsborn, Mecklenburg

Germany

Fax: +49 (0) 38293 41643

horst-fleckenstein@gmx.de


Edit Your Page

Mein vollständiger Name ist Horst Gustav Adolf Fleckenstein. Geboren bin ich am 17. Mai 1934 in Wandsbek im Kreis Stormarn (Schleswig-Holstein). Wandsbek ist seit 1937 ein Stadtteil von Hamburg (D). Ich suche nach Vorfahren von meines Vaters Seite. In der Rückwärtsfolge: Mein Vater: Hannibal Fleckenstein, geb. 15. Juli 1902 in Wandsbek, siehe oben (Gestorben 1990). Großvater Leonhard Adolf Fleckenstein, geb. 2.9.1867 in Gunzenhausen (Franken), hatte in Wandsbek eine Möbeltischlerei, die 1943 durch Bomben zerstört wurde (Gestorben 1943 durch Krankheit). Urgoßvater Johannes Fleckenstein, geb. 25.7.1836 in Großblankenbach (Baden), gestorben 15. August 1877 in Würzburg (Franken). Dessen Vater: Michael Fleckenstein, am 22. Februar 1793 in Krombach (Unterfranken) geboren, gestorben am 10. Mai 1871 in Gloßblankenbach (Unterfranken). Dessen Vater: Johann Georg Fleckenstein. Geburtsort und Datum sind nicht bekannt Seine Frau war Magdalena Rosenberger.
> Wer kann mir weiterhelfen und Angaben zu Johann Georg Fleckenstein und dessen Vorfahren liefern?

Meine Mutter Barbara Betty Fleckenstein geb Schnitzer, geboren am 15.12.1903 (Gestorben 2001), und deren Eltern Gustav Schnitzer und Franziska Maria Jüngling, stammen aus Haßfurt am Main (Unterfranken/ Bayern). Meine Mutter lernte meinen Vater 1927 in Würzburg kennen, wo beide beruflich tätig waren. Beide heirateten im September 1927 in Haßfurt und Barbara zog mit ihrem Mann nach Wandsbek. 1938 zogen beide mit ihren Kindern Gerd und Horst in ein Eigenheim in Schenefeld bei Hamburg (Schleswig-Holstein). Dort wurde die Tochter Margret geboren. Dort wohnte ich bis April 2002 und zog um in das Ostseebad Kühlungsborn in Mecklenburg. Meine Geschwister waren schon früher ausgezogen.Das Haus wurde 2002 verkauft. Der Urspungstext wurde im Januar 2010 ergänzt.

2. Auf unserem Familienwappen steht: "Die Fleckenstein, aus Westfalen, sind eines alten Geschlechts, und führen im blauen Feld einen rotsilbernen Balken und zwei Herzen. Dieses zeigt die Treue und Stärke des Stammes an. Einen offenen Ritterhelm mit einer Krone, worin zwei Hirschgeweihe gestellt sind, die das Edle der Familie darstellen. Dieses Wappen erhielten sie von Kaiser Ferdinand den II. 1633"
Wo ist eine Verbindung von Westfalen nach Baden und Franken, wo ich Fleckensteinsche Vorfahren habe? Wer hat auch dieses Wappen und kann Angaben über "den Stamm" machen, der darin beschrieben ist? Januar 2007.

Zu 2: Nach Meinung eines Mitarbeiters vom Deutschen Herold in Berlin, Abteilung Wappenkunde, handelt es sich beim Text um eine Fälschung. Wahrscheinlich durch den Grafiker Philipp Wilhem Marnitz (1801 bis 1875)erstellt. Wer kann weiteres dazu berichten? Januar 2009

My Family History

 
Created with Family Tree Maker

The content shown on this page has been submitted by a Genealogy.com customer, and is not subject to verification by Genealogy.com. Neither Genealogy.com nor its affiliates are responsible for the accuracy of any information contained on this page. The opinions expressed on this page are the author's alone and not the opinions of Genealogy.com.

Home | Help | About Us | Site Index | Terms of Service | PRIVACY
© 2009 Ancestry.com